collapse

* Rentner Bande TS

Autor Thema: Keltes Kinoecke  (Gelesen 80942 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2011, 08:30:05 »
Wieder alte griechische Götter.


kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #16 am: 20. Dezember 2011, 08:34:42 »
The Dark Knight Rises




kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #17 am: 20. Dezember 2011, 08:38:23 »
Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Der erste Film war schon fürchterlich..


kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #18 am: 20. Dezember 2011, 08:45:35 »
Battleship Official Trailer #2

auf den hier bin ich echt gespannt.  :00008327:


Weezer

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #19 am: 20. Dezember 2011, 09:03:30 »
also 2011 war ziemlich mau mit highlights an filmen...

kann 2012 nur besser werden... :00008713:

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #20 am: 22. Dezember 2011, 13:21:31 »
Es geht weiter:

"Star Trek 2" - Der Zug zu den Sternen



Kirk und Spock werden 2013 wieder fremde Welten erkunden, müssen dabei aber auf die Unterstützung alter Recken verzichten.
Sie übernehmen jetzt endgültig das Ruder: Kirk jr. und Spock jr.

Im Filmuniversum des Raumschiffs Enterprise hat es Tradition, dass die Fackel von einer Besatzung zur nächsten weitergereicht wird. In J.J. Abrams' "Star Trek"-Neustart von 2009 trat Leonard Nimoy auf und traf auf sein jüngeres Selbst, dargestellt von Zachary Quinto. Und auch beim ersten Leinwand-Abenteuer der nächsten Generation, "Star Trek - Treffen der Generationen", kommandierten Captain Kirk und Captain Picard - William Shatner und Patrick Stewart - Seite an Seite.

Diese Tradition hat nun aber ein Ende: Der Produktion nahestehende Quellen sagen, dass "Star Trek 2" ohne Gastauftritte früherer Crewmitglieder auskommen soll.
Damit können die immer wieder kehrenden Gerüchte um eine Beteiligung Shatners jetzt wohl endgültig in die unendlichen Weiten des Weltalls gebeamt werden. Die neue Besatzung mit den alten Namen um Kirk, Spock, McCoy, Scotty, Sulu, Checkov und Uhura ist nun auf sich alleine gestellt. Vermutlich eine weise Entscheidung. Denn so sehr Nimoy den Reboot bei den Star Trek-Fans legitimierte, so sehr würden weitere Auftritte den neuen Darstellern das Rampenlicht rauben. Sie haben nun die Chance, das Ruder der Enterprise endgültig zu übernehmen.

Weltall zum Anfassen
Eine weitere Neuigkeit befasst sich mit den technischen Aspekten des Drehs. In einem Interview äußerte sich Abrams jetzt zu einer 3D-Umsetzung des Films. "Star Trek 2" wird erstmal traditionell in 2D auf Film gedreht und dann erst nachträglich in 3D umgewandelt. Das Verfahren der nachträglichen Umwandlung wird häufig von Kinogängern kritisiert, da das Resultat oft unscharf und düster ist. Andererseits können damit auch hervorragende Ergebnisse erzielt werden, wenn sich das Studio ausreichend Zeit nimmt, wie zuletzt "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2" bewiesen hat.
Grund für Dreharbeiten in 2D dürfte Abrams Begeisterung für das IMAX-Format sein: "Wir haben darüber gesprochen, in IMAX zu drehen, und ich würde es liebend gerne machen. IMAX ist mein Lieblingsformat. Ich bin ein Riesenfan." So wird Abrams mit 3D und IMAX mutig dahin gehen, wo noch kein Star Trek-Regisseur vor ihm gewesen ist.



Bis dahin habe ich ja meine BluRay-Box + 3komplette Serien. Es fehlt mir nur die Voyager-Serie.
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2011, 13:23:21 von kelte »

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #21 am: 23. Dezember 2011, 10:58:12 »
Die Muppets Weihnachtsgeschichte - bei uns jedes Jahr Pflicht zu Weihnachten.  :flieg:


kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #22 am: 23. Dezember 2011, 11:00:54 »
Die Muppets Weihnachtsgeschichte - bei uns jedes Jahr Pflicht zu Weihnachten.  :flieg:




kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #23 am: 23. Dezember 2011, 11:05:50 »
 :kappe:
Die Muppets Weihnachtsgeschichte - bei uns jedes Jahr Pflicht zu Weihnachten.   :flieg:



 :00008312:  :spitze:  :00008351:

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #24 am: 24. Dezember 2011, 10:44:34 »
 :00008312:  :00008313: :00008315: :00008322: :00008327: von mir aus gerne schon heute.

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #25 am: 27. Januar 2012, 09:02:58 »
 :00008312:


kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #26 am: 27. Januar 2012, 09:06:13 »
 :yoda2:




Weezer

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #27 am: 27. Januar 2012, 09:15:23 »
mein Neffe drängelt schon.. :00008315:

sind dabei,in 3D bestimmt  nochmal sehenswert,werde berichten  :yoda2:

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #28 am: 30. Januar 2012, 23:27:30 »
mein Neffe drängelt schon.. :00008315:

sind dabei,in 3D bestimmt  nochmal sehenswert,werde berichten  :yoda2:

Habe mir am Wochenende die Blu Ray Edition gekauft..
 :00008327:
 :yoda2:

kelte

  • Gast
Re: Keltes Kinoecke
« Antwort #29 am: 03. Februar 2012, 12:07:24 »
Heute gehts ins Kino...



 :00008351: