Autor Thema: Tarnfarbe  (Gelesen 222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BlackKnight

  • Rentner-Bande
  • Pflegestufe 1
  • *
  • Beiträge: 999
Tarnfarbe
« am: 01. Juni 2018, 20:53:26 »
Ich plane ernsthaft meinen Wagen in Wunschfarbe (Gebrauchte kriegste ja selten in Wunschfarbe etc.)
komplett "Folieren" zu lassen...
http://www.kfzfolierung-flensburg.de/fotogalerie/

Nach dem Motto "Kannst datt nich schwatt moken...?"
Denke der A4 sieht in glossy Tiefschwarz echt wesentlich besser aus
dann vielleicht noch so eine feine 2 MM Line an der Seite in Gold (John Players Special) oder Goldbronze...
Die Audi Signs in ebenso Gold...
und dann ganz langsam die Kiesauffahrt hoch rollen
Goil
 :cool1:
Oder ?

 :knight:


Offline Panti1976

  • Rentner-Bande
  • Rentenanwärter
  • *
  • Beiträge: 225
Re: Tarnfarbe
« Antwort #1 am: 02. Juni 2018, 08:17:36 »
Ich bin auf jeden Fall auf deine Fotos gespannt  :spitze:
LAN 2015: Die Uschi, die ist ein Pfundskerl.


Offline Godagga

  • Rentner-Bande
  • Pflegestufe 1
  • *
  • Beiträge: 796
  • Gummi unten, Lack oben!!
Re: Tarnfarbe
« Antwort #2 am: 02. Juni 2018, 19:17:04 »
Vor der Folierung muss der Lack aber komplett aufgearbeitet werden, da sonst jeder kleine Kratzer oder Steinschlag sichtbar wird.
Sieht dann bestimmt oberaffentittengeil aus, schwarz mit goldenem Streifen.
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!

Offline BlackKnight

  • Rentner-Bande
  • Pflegestufe 1
  • *
  • Beiträge: 999
Re: Tarnfarbe
« Antwort #3 am: 02. Juni 2018, 20:32:58 »
ja, ich knobel noch dran. Hätte aber Bock drauf.
Die vordere und hintere Stossstange würde ich von vornherein wechseln, die sind Kunststoff, und gut angeschabt/-krazt.
Unlackiert, so 150.-/Stück. geht so.
Sonst ich s der Lack ok.
2 leichte/kleine Dellen die mir auch daraufhin Sorge machen, eventuell ausspachteln, wenn man die nicht rausgedrückt kriegt.

Aber sonst.
 :knight:

Offline mika

  • Rentner-Bande
  • Pflegestufe 1
  • *
  • Beiträge: 805
  • Metoprolol hilft.
Re: Tarnfarbe
« Antwort #4 am: 02. Juni 2018, 20:48:06 »
Ist erst mal eine gute Idee.

Würde ich nur bei Neuwagen machen, zur Werterhaltung.

Gebraucht nur bei Hochpreisige Autos. ( Ferrari usw.)