collapse

* Rentner Bande TS

Autor Thema: Formel 1 2012  (Gelesen 1952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kelte

  • Gast
Formel 1 2012
« am: 24. Januar 2012, 14:50:44 »
Rennkalender 2012


Datum     Rennen                     Ort

18. März    GP von Australien            Melbourne
25. März    GP von Malaysia            Sepang
15. April    GP von China                    Shanghai
22. April    GP von Bahrain            Manama
13. Mai    GP von Spanien            Barcelona
27. Mai    GP von Monaco            Monte Carlo
10. Juni    GP von Kanada            Montreal
24. Juni    GP von Europa            Valencia
08. Juli    GP von Großbritannien    Silverstone
22. Juli    GP von Deutschland    Hockenheim
29. Juli    GP von Ungarn            Budapest
02. Sept.   GP von Belgien            Spa-Franchorchamps
09. Sept.    GP von Italien                    Monza
23. Sept.    GP von Singapur            Singapur
07. Okto.    GP von Japan                    Suzuka
14. Okto.    GP von Korea               Yeongam
28. Okto.    GP von Indien                   Greater Noida
04. Nov.   GP von Abu Dhabi           Yas-Insel
18. Nov.    GP der USA                   Austin
25. Nov.   GP von Brasilien             Sao Paulo

  :smilie_girl_177:

hulk

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #1 am: 24. Januar 2012, 16:41:53 »
fand ja schon immer bei so rennivent die mädels am besten  :00008313:

Kid Khan

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #2 am: 24. Januar 2012, 16:49:25 »
Das ist der offizielle Kalender, was davon tatsächlich gefahren wird steht noch in den Sternen:

GP von Bahrain: nach der Absage im letzten Jahr, droht auch dieses Jahr die Absage auf Grund der politischen Lage und deren Folgen. Aktuell fehlt immer noch die komplette Belegschaft.

GP von Spanien/GP von Europa: beide in Spanien, nur 6 Wochen auseinander, Spanien vor dem Hintergrund der größten Wirtschaftskrise seit langem. Es formiert sich Widerstand gegen Valencia(Europa GP).

GP von Korea: alle bisherigen Austragungen sind mit gigantischen Verlusten über die Bühne gegangen, unklar, ob dieses Jahr die Finanzierung steht.

GP der USA: nach Verzögerungen im Nov und Dez wird jetzt wieder gebaut, bleibt abzuwarten, ob sie es schaffen

Außerdem halten sich hartnäckig Gerüchte um die Rückkehr des Türkei GP (der mit der Wahnsinnskurve mit drei Scheitelpunkten) und Frankreich meldet gleich zwei Strecken als bereit und will unbedingt wieder dabei sein. Mal sehen was sich da noch so bewegt...



« Letzte Änderung: 24. Januar 2012, 17:00:34 von Kid Khan »

Kid Khan

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #3 am: 06. Februar 2012, 15:40:23 »
Morgen gehts los!  Ab morgen gibts die ersten Testfahrten zur 2012er Saison im spanischen Jerez. Dies sind die neuen Wagen... bei weitem die hässlichsten seit langer Zeit, allen voran der Ferrari. Wer hat bloß diesen hässlichen Nasenhöcker verordnet??

Red Bull


McLaren


Ferrari


Mercedes (erst Ende des Monats, hahaha!!)

Force India


Lotus (ehem.Renault)


Sauber


Torro Rosso


Williams


Caterham (ehem. Lotus)


Marrussia (ehem. Virgin) (ohne Termin)

HRT (ohne Termin)


« Letzte Änderung: 07. Februar 2012, 09:55:41 von Kid Khan »

Morpheus

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #4 am: 06. Februar 2012, 17:19:30 »
Da schaut der McLaren am schönsten aus.  :spitze:

Und RedBull die knalligsten Farben  :00008334:

Offline BlackKnight

  • Rentner-Bande
  • Pflegestufe 1
  • *
  • Beiträge: 999
Re: Formel 1 2012
« Antwort #5 am: 06. Februar 2012, 18:22:06 »
Das gute alte Lotus Design, SCHWARZ mit Gold kombiniert, kommt immer noch am besten

 :knight:

Weezer

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #6 am: 06. Februar 2012, 20:48:25 »
Da schaut der McLaren am schönsten aus.  :spitze:

Und RedBull die knalligsten Farben  :00008334:


find ich auch..aber der lotus sieht auch net schlecht aus.. :spitze:

kelte

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #7 am: 07. Februar 2012, 08:56:29 »
Da schaut der McLaren am schönsten aus.  :spitze:

Und RedBull die knalligsten Farben  :00008334:


find ich auch..aber der lotus sieht auch net schlecht aus.. :spitze:

Der Lotus sieht sogar Klasse aus...  :kappe:

Kid Khan

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #8 am: 07. Februar 2012, 09:56:34 »
Update 07/02: Williams und Torro Rosso hinzu. Somit ist Mercedes das einzige Team - von den nicht wirklich professionellen Marrussia und HRT mal abgesehen - die es nicht fertig gebracht haben, ein Auto zu bauen. Natürlich wird das werksseitig als geplante Strategie kolportiert, peinlich und geschäftsschädigend in der Wirkung ist's trotzdem.


Morpheus

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #9 am: 07. Februar 2012, 10:59:07 »
Khan, Mercedes halt  :augenroll:


Weezer, Kelte,
Der McLaren ist von der Form schöner finde ich.
Der Lotus ist Farblich gut, hat aber auch diesen doofen Höcker vorn auf der Haube.

Kid Khan

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #10 am: 07. Februar 2012, 11:03:38 »
Khan, Mercedes halt  :augenroll:
Weezer, Kelte,
Der McLaren ist von der Form schöner finde ich.
Der Lotus ist Farblich gut, hat aber auch diesen doofen Höcker vorn auf der Haube.

Inzwischen ist bekannt, dass McLaren gefaked hat! Die haben nur ein "ShowCar" gezeigt, ohne Diffusor, dafür mit Plastikauspuff, selbst das Bodywork bleibt nicht so, vermutlich werden die auch sehr schnell zur Höckervariante übergehen.
Optisch am Besten gelöst hat das erstaunlicherweise Torro Rosso, find ich.



Morpheus

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #11 am: 07. Februar 2012, 11:07:53 »
Khan, Mercedes halt  :augenroll:
Weezer, Kelte,
Der McLaren ist von der Form schöner finde ich.
Der Lotus ist Farblich gut, hat aber auch diesen doofen Höcker vorn auf der Haube.

Inzwischen ist bekannt, dass McLaren gefaked hat! Die haben nur ein "ShowCar" gezeigt, ohne Diffusor, dafür mit Plastikauspuff, selbst das Bodywork bleibt nicht so, vermutlich werden die auch sehr schnell zur Höckervariante übergehen.
Optisch am Besten gelöst hat das erstaunlicherweise Torro Rosso, find ich.


Ne echt jetzt, die spinnen doch alle wa.  :00008354:

Kid Khan

  • Gast
Re: Formel 1 2012
« Antwort #12 am: 07. Februar 2012, 17:27:41 »
Streckenfotos vom 1. Testtag 2012 heute in Jerez, damit die Wagen zumindest optisch einigermaßen vergleichbar werden.
Auffällig: Red Bull sind die einzigen, die den Nasenhöcker als Lufteinlass konzipiert haben! Hat sich da Adrian Newey aerodynamisch wieder was Besonderes einfallen lassen, was allen anderen entgangen ist? Oder ist das nur ein Fake, um den anderen genau diese Nuß zu knacken zu geben? Ach, Formel 1 ist so herrlich spekulativ... :D
Ich kann mir nicht helfen, aber der Ferrari erinnert irgendwie an ne Seifenkiste, so eckig wie der ist.


Red Bull


McLaren


Ferrari


Force India


Lotus


Sauber


Torro Rosso


Williams


Caterham


« Letzte Änderung: 09. Februar 2012, 10:31:45 von Kid Khan »